Minisart® NML Spritzenvorsatzfilter 16592----------Q, 0.8 µm Netzmittel-freies C

Minisart® NML Spritzenvorsatzfilter 16592----------Q, 0.8 µm Netzmittel-freies C
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.
 
Bestell-Nr.: 16592Q 704,25 € (= 939,00 € - 25.00 %) für 1 Verpackung zzgl. gesetzl. MwSt. (19%) zzgl. Versandkosten
Verpackung
Unsterile Minisart® NML Spritzenvorsatzfilter sind in Großpackungen erhältlich. Das reduziert Abfall und erleichtert die Handhabung immer dann, wenn die Applikation die Klarfiltration oder Zellentfernung unter unsterilen Bedingungen erlaubt. Das Gehäuse ist aus dem Acrylgranulat MBS (Methacrylat-butadien-styrol) hergestellt, welches eine begrenzte Kompatibilität mit Alkoholen hat, aber frei von Phthalaten ist und den Plastikklassentest VI besteht. Es ist klebbar, z.B. an Schläuche, was eine Assemblierung und Sterilisation seitens des Kunden ermöglicht. Die SFCA Membran ist in vielen Porengrößen erhältlich und fest mit dem Gehäuse verbunden, was eine bidirektionale Verwendung möglich macht. Das, kombiniert mit der sehr niedrigen unspezifischen Bindungscharakteristik dieser Membran, macht sie zur perfekten Wahl für Biomolekül-Lösungen. Großpackungen für weniger Abfall PVC-frei Klebbar, z.B. an Schläuche Bidirektionale Verwendung möglich Sehr geringe unspezifische Bindung Viele Porengrößen erhältlich
mehr
(-) Technische Daten:
Reg. Markenzeichen: Minisart®
Filtermaterial: Celluloseacetat (CA)
Porengröße: 800 nm
Sterilität: Nein